CO2-Ausgleich

Unterstützen Sie hochwertige Klimaschutzprojekte durch die Kompensation von CO2-Emissionen aus Mobilität oder anderen Bereichen Ihres Unternehmens.

Warum Klimapartner werden und CO2 kompensieren?

Eine Mehrheit der Kunden bevorzugt nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Nachhaltigkeitskriterien spielen auch bei Ausschreibungen eine immer größere Rolle. Mit einer Kombination aus CO2-Vermeidung und CO2-Ausgleich haben Sie eine glaubwürdige Nachhaltigkeitsstrategie.

So funktionierts

1. Schritt: Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir die Bereiche im Unternehmen, wo die Kompensation von CO2-Emissionen sinnvoll ist. Darüber hinaus verpflichten sich unsere Klimapartner, schrittweise ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Denn: Glaubwürdiger Klimaschutz setzt auch am eigenen Verhalten an.

2. Schritt: Wir berechnen die CO2-Emissionen nach anerkannten Standards (z.B. DIN EN 16258 für Fahrzeuge).

3. Schritt: Sie kompensieren die CO2-Emissionen durch die Unterstützung hochwertiger Gold Standard Klimaschutzprojekte.

4. Schritt: Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation Ihres Klimaengagements durch Klimaplakette, Dokumentation des CO2-Ausgleichs, durch Projektbilder und weitere Materialien auf Anfrage.

Klimaschutzprojekte

Mit Ihrem Klimaschutzbeitrag fördern Sie überall auf der Welt Klimaschutzprojekte, die den Ausbau regenerativer Energien fördern und den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren. PROJECT CLIMATE arbeitet dazu mit der Gold Standard Foundation und ausgewählten Projektentwicklern vor Ort zusammen.

Effiziente Kocher und Flüchtlingshilfe

Ruanda

Mehr erfahren

Strom aus Holzabfällen

Brasilien

Mehr erfahren

Effiziente Kocher und Wasserfilter

Kenia

Mehr erfahren

Strom aus Ernteresten

Indien

Mehr erfahren

Effiziente Biomassekocher

China

Mehr erfahren

Effiziente Brennholzkocher

Ghana

Mehr erfahren

Anwendungsbeispiel: CO2-neutrale Flotte

Sie kompensieren die CO2-Emissionen Ihrer Fahrzeugflotte vollständig . Die genaue CO2-Berechnung und Auswertung von PROJECT CLIMATE dient Ihnen gleichzeitig als Grundlage für eine kontinuierliche Senkung der CO2-Emissionen Ihrer Flotte.

Darüber hinaus erhalten Sie Klimaplaketten für Ihre Fahrzeuge und die Prüforganisation DEKRA Assurance Services GmbH auditiert die korrekte Durchführung der CO2-Berechnung sowie den Kauf und die Löschung der CO2-Zertifikate für den CO2-Ausgleich.

Weiterführende Informationen zu:

DEKRA_Kooperationspartner_logo

Best Practice Beispiele

CO<sub>2</sub>-neutraler Fuhrpark bei Frosta

CO2-neutraler Fuhrpark bei Frosta

CO<sub>2</sub>-neutraler Fuhrpark bei Umwelt-Taxi-München

CO2-neutraler Fuhrpark bei Umwelt-Taxi-München

CO<sub>2</sub>-neutraler ÖPNV mit der Verkehrsgesellschaft Belzig

CO2-neutraler ÖPNV mit der Verkehrsgesellschaft Belzig

CO<sub>2</sub>-neutrale Service-Flotte bei Dr. Schnell

CO2-neutrale Service-Flotte bei Dr. Schnell

Gestern

Negative Klimabilanz – Ihre Mobilität trägt zum Klimawandel bei

Heute

Ausgeglichene Klimabilanz – Kompensation von CO2-Emissionen mit PROJECT CLIMATE

Morgen

Keine Auswirkung auf die Klimabilanz – emissionsfreie Mobilität