Prof. Dr. Gerhard Berz – oder auch bekannt als „Master of Disaster“ – war langjähriger Leiter der „GeoRisikoForschung“ bei der Münchner Rück. Prof. Dr. Berz ist Experte zu Themen Naturkatastrophen- und Klimaforschung. Vertreter von Politik und Gesellschaft sensibilisiert er dafür, Naturkatastrophen und Klimawandel ernst zu nehmen und entsprechend zu handeln.



Prof. Dr. Maximilian Gege ist Vorsitzender und Gründungsmitglied des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management B.A.U.M. e.V., der mit rund 500 Unternehmen der größte Unternehmenszusammenschluss dieser Art in Europa ist. Neben vielen Publikationen zum Thema Nachhaltigkeit hat er auch einen Klima-Check der 30 Dax-Unternehmen veröffentlicht. Als Beirat übt er Einfluss aus in zahlreichen internationalen Gremien, wie im Weltzukunftsrat oder als Berater der niederländischen Staatsregierung… und jetzt auch bei PROJECT CLIMATE.




Fritz Lietsch ist Chefredakteur des Magazins „forum Nachhaltig Wirtschaften“ und Geschäftsführer und Gründer der ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft. Er ist Autor von zahlreichen Büchern und Magazinbeiträgen zum Thema Nachhaltigkeit und ist Mitorganisator der internationalen Konferenz SusCon.




Prof. Dr. Bolko von Oetinger ist Mitgründer der Unternehmensberatung Boston Consulting Group in Deutschland, war dort lange Jahre als Senior Vice President tätig und leitete das BCG-Strategie-Institut. Als Mitglied des Kuratoriums des Wittenberg Zentrums für globale Ethik und der Eberhard von Kuenheim-Stiftung setzt er sich für nachhaltige Wirtschaftsweisen in Unternehmen ein und zeigt, warum es sich für Unternehmen ökonomisch lohnt, nachhaltig zu wirtschaften.




Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker ist einer der wichtigsten Vordenker von Konzepten für nachhaltige Entwicklung. Seit 2012 ist er Co-Präsident des Club of Rome. Er war unter anderem Direktor am UNO-Zentrum für Wissenschaft und Technologie in New York und Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Von 1998 bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestags und während dieser Amtszeit Vorsitzender des Umweltausschusses.