Wie Mobilität möglichst schnell klimafreundlich machen?

Klimafreundliche Mobilität geht auch schnell. Wenn Mobilität bei Ihnen nicht komplett eingestellt wird (was natürlich nicht Ihr Ziel ist!) und der Wandel hin zu Alternativen noch Zeit braucht, entsehen aktuell noch unvermeidbare CO2-Emissionen bei Ihrer betrieblichen Mobilität. Wir sind davon überzeugt, dass Sie mit glaubwürdiger CO2-Kompensation, bei der CO2-Emissionen in hochwertigen Klimaschutzprojekten (z.B. Gold Standard) an anderer Stelle kompensiert werden, die richtige und wichtige Übergangslösung wählen.

Die Übergangslösung ermöglicht Ihnen schon heute die volle Klimaschutzwirkung und Sie können gleichzeitig den Mobilitätswandel angehen, so dass Sie mittel- und langfristig CO2-frei unterwegs sind.

Wir führen für Sie glaubwürdige & qualitativ hochwertige CO2-Kompensation im Bereich der Mobilität als Übergangslösung durch. Was Sie dabei erwarten können:

Compensation_1

saubere Datenbasis

Sie erhalten eine umfängliche CO2-Bilanz Ihrer Mobilität, basierend auf nationalen und internationalen Standards, beispielsweise:

  • GHG Protocol
  • DIN EN 16258
  • DNK

Dabei können vorhandene CO2-Emssionsdaten überprüft und genutzt werden oder diese bei Bedarf noch neu berechnet werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Bewertung und der Ermittlung Ihres Bedarfs vorab.

Compensation_2

strategische Projektauswahl

Sie lernen die Unterschiede und Qualitätskriterien von Klimaschutzprojekten kennen, sodass Sie eine strategische Entscheidung für ein hochwertiges Klimaschutzprojekt treffen können.
Dabei haben Sie bei uns die Auswahl zwischen drei Optionen:

  • internationales Klimaschutzprojekt
  • M-Kompensation Plus mit globalem und regionalem Beitrag
  • eigenes, Exklusiv-Klimaschutzprojekt
Compensation_3

unterstützende Kommunikation

Sie erhalten Ihr individuelles Kommunikationspaket, mit dem Sie Ihr Engagement intern & extern glaubwürdig vermitteln. Dies kann beispielsweise enthalten:

  • Bestätigung der CO2-Kompensation mittels Kompensations-Urkunde
  • Klimaschutz-Plaketten je Fahrzeug
  • weitere Kommunikationsmaterialien wie Bild & Textmaterial für die eigene Homepage
  • Aufnahme als Klimapartner auf PROJECT CLIMATE Website

Unsere Add-On für Ihre CO2-neutrale Flotte:

Bei CO2-Kompensation der Fahrzeugflotte auditiert die Prüforganisation DEKRA Assurance Services GmbH die korrekte Durchführung der CO2-Berechnung sowie den Kauf und die Löschung der CO2-Zertifikate für den CO2-Ausgleich.

Starten Sie noch heute den Weg zu Ihrer glaubwürdigen Übergangslösung.

DEKRA_Kooperationspartner_logo

Ihre Vorteile der CO2-Kompensation auf einen Blick:

überprüfte Datenbasis Ihrer CO2-Emissionsdaten entsprechend globaler Standards (DIN EN 16258 , GHG Protocol)

Auswahl von Klimaschutzprojekten passend zur eigenen Strategie, Geschäftstätigkeit & Werten

Unterstützung von hochwertigen (Gold Standard) Klimaschutzprojekten mit sozialem Zusatznutzen in der Projektregion

zusätzliche Förderung der Energiewende in Deutschland bei Auswahl von M-Kompensation Plus

glaubwürdige Kommunikationsmittel zu Ihrem Klimaschutz-Engagement

Das sagen unsere Kunden:

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

    PROJECT CLIMATE GmbH
    Gutenbergstr. 77a
    70197 Stuttgart

    Fon +49 (0)711 219 535 17-0

    E-Mail info@project-climate.de

    Grafik-Lizenzen:

    • Icon „Projektauswahl“: Copyright unter https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/, Badge, guarantee, premium, price, quality icon von https://www.iconfinder.com/Chanut-is, gefunden auf https://www.iconfinder.com/icons/6457561/badge_guarantee_premium_price_quality_satisfaction_special_icon
    • Icon „Datenbasis“: von https://www.iconfinder.com/korawan_m
    • Icon „Kommunikation“: von https://www.iconfinder.com/Vectorholic